banner

Willkommen auf den Internetseiten der
Europäischen Gesellschaft für Traumatherapie und EMDR e.V.

Unser Ziel ist es, Hilfebedürftigen die Möglichkeit zu schaffen, qualifizierte EMDR- und Traumatherapeuten in den Regionen und Ländern zu finden. Wir möchten Betroffene informieren und eine Plattform schaffen, auf der länderübergreifend die Thematik EMDR und Traumatherapie vernetzt wird.
Wir kooperieren mit erfahrenen Ausbildungsinstituten.

Traumatherapiefachtag:

Am 20.10.2018 im Hospitalhof Stuttgart
mit Eva Pollani, MSc
www.hospitalhof.de

Weil Reden Wirklich Nicht Reicht – kreative und neue Wege in der

D’ie tägliche Praxis zeigt uns Therapeuten ganz klar: Reden reicht wirklich nicht und wir brauchen neuere und kreativere Ansätze in der Traumatherapie. Dieser Tag widmet sich neuen, kreativen Wegen in der Traumatherapie: Wie gelingt es, Ego-State-Therapie, Hypnose, bifokale Techniken wie Eye Movement Integration (EMI), die Arbeit mit stillen Persönlichkeitsteilen in ein Behandlungskonzept zu integrieren und welche Wege stehen uns Therapeuten offen?
Im Workshop ist Platz für Demos, Übungen, Fallbesprechungen und vor allem zum Kennenlernen der vielen kreativen Interventionsmöglichkeiten in der Traumatherapie.

Sie finden auf den Seiten Informationen über:

  • Traumatherapie
  • EMDR
  • Links und Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten
  • Listen von EMDR-TherapeutInnen und Traumatherapeuten
    aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Informationen über Veranstaltungen zu den Themen Traumatherapie und EMDR
  • Informationen über die Europäische Gesellschaft für Traumatherapie und EMDR
  • Möglichkeiten und Bedingungen zum Beitritt